Audes - ST-1500 Power Conditioner

3.380 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage
Menge:
Art.Nr.: audes-st1500

Die Verwendung des ST-1500 mit allen AV-Geräten, einschliesslich Halbleiter- und Röhrengeräten, verbessert die Klangqualität. Die bedeutendsten Ergebnisse werden erzielt, wenn der Power Conditioner mit Endverstärkern verwendet wird. Bei hochdynamischen Teilen einer Tonspur (z. B. tutti fortissimo eines Sinfonieorchesters, Klänge grosser ethnischer Drums, Bassparts experimenteller elektronischer Musik, kinematisches SFX) muss ein leistungsstarker Verstärker erhebliche Stromstösse von einem Netzteil ziehen, die Grössen von 50-100 A erreichen können, wobei Spannungspegel ohne Einbussen aufrechterhalten werden. Eine gewöhnliche Haushaltssteckdose, die mit langen elektrischen Kabeln an eine Verteilerplatine angeschlossen wird, ist aufgrund der relativ hohen Ausgangsimpedanz nicht in der Lage, solche Strompegel zu liefern. Der ST-1500 hat einen sehr geringen Ausgangs-DC-Widerstand, daher kann er problemlos hohe Stromstössen liefern, ohne Spannungseinbrisse zu erleben. Dies wird erreicht, indem ein Transformator mit sehr grossem Kern verwendet wird und mit minimaler Induktivität arbeitet. Im Gegenzug verringert sich die Ansprechzeit eines Endverstärkers auf ein sich änderndes Audiosignal, was die Wiedergabe von Transienten vor allem in niederen Frequenzbändern begünstigt. Ein Audio-Wiedergabe-System weist einen grösseren Dynamikumfang auf, was zu realistisch klingenden Musikinstrumenten und kinematischen SFX führt.

Ein weiteres Problem bei der Stromversorgung hochwertiger Geräte sind Geräusche in elektrischen Netzen. Sie treten auf, wenn Schalter und Controller von Elektromotoren, Dimmer und Regelbeleuchtung sowie Schaltnetzteile moderner AV-Geräte in der Nähe eingesetzt werden. Hochwertige CEE 7/3 Steckdosen sind galvanisch von einem externen Stromnetz getrennt. Der Transformator ist mit einer zuverlässigen elektrostatischen Abschirmung ausgestattet. Eintreffenden elektrischen Störungen wird durch ein gegenseitiges Aufhebungsprinzip entgegengewirkt. Die Sekundärwicklung des Transformators ist in zwei Hälften geteilt und verfügt über einen künstlichen Mittelhahn, der an die Erdklammern jeder Steckdose angeschlossen wird. Der Transformator ST-1500 wurde als Tiefpassfilter mit einer Abschaltung bei 800 Hz konzipiert, da alle elektrischen Netzstörungen bei wesentlich höheren Frequenzen auftreten. Zweitens wird der Filtereffekt durch die Selbstinduktion eines sehr grossen Kerns verursacht, wodurch sich der magnetische Fluss bei einer transienten Störung nicht sofort ändern kann. Alle oben genannten technischen Aspekte ermöglichen es, Störgeräusche im Stromnetz nahezu vollständig zu beseitigen und Audiogeräte mit zuverlässiger, hochwertiger Stromversorgung zu versorgen.

Beim erstmaligen Einschalten des Konditionierers unterliegt der Transformator einem Einschaltstrom von ca. 20 A während der Magnetisierung des Transformatorkerns. Dadurch wird ein Softstart in den Power Conditioner implementiert. Ein spezieller Vorschaltwiderstand begrenzt die Stromspannung, so dass andere elektrische Geräte, die an das gleiche Stromnetz angeschlossen sind, davon unberührt bleiben. 

Audes Power Conditioner verfügen über einen Überlastschutz und einen Wärmeschutz, der den Transformator abschaltet, wenn die Temperatur des Transformators 90 °C erreicht. Sobald die Temperatur auf 75 °C sinkt, wird das Gerät automatisch wieder an das Stromnetz angeschlossen. Der Transformator wurde entwickelt, um die Anzahl der Windungen in der Primärwicklung zu maximieren. Dadurch ist der Stromverbrauch des ST-1500 im Leerlaufzustand gering.

Der normale Betriebstemperaturbereich für ST-1500 liegt bei 10-25 °C. Bei niedrigeren Temperaturen ist eine zusätzliche Erwärmung erforderlich, um Kondensation zu vermeiden Bei höheren Temperaturen ist eine zusätzliche externe Kühlung erforderlich.

Der ST-1500 erzeugt praktisch keine akustischen Geräusche, was den Einsatz sowohl in heimischen High-End-Audiogeräten, Heimkinos und Show-Räumen, als auch in Tonstudios ermöglicht.

 
Technische Daten
  • Nennleistung: 1500 VA
  • Einlass: 10 A Einlass IEC C14
  • Auslass: 4 × 16 A / 250 VAC-Buchse CEE 7/3
  • Stromkabel: 10 A / 250 VAC-Anschluss IEC C13
  • Abmessungen (mm): 155 H × 477 B × 347 T.
  • Abmessungen (Zoll): 6⅛ H × 18⅞ B × 7¾ D.
  • Gewicht: 25,5 kg

 

Beratung & Service
Kundenservice Mo.-Fr.: 09-16:30 Uhr

Telefon: +49 [0] 33 22 - 2 13 16 55

News

Neuigkeiten vom Hifi Studio Falkensee

H&oumlrabende
Unsere nächsten Hörabend-Termine stehen fest.
hifistudio Falkensee auf Facebook
Erfhren Sie als erstes Neues aus unseren Hause.
Kronzilla
Der neue Kronzilla übertraf alle Erwartungen
Video
Wir stellen Ihnen diverse Audio-Highlights in unseren Videos vor.