Antipodes - S60 Netzteil

1.950 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Preis gilt für Versand nach Deutschland)
Lieferzeit: 5-7 Tage
Menge:
Sparen Sie bei diesem Artikel 5% bei Zahlung mit Vorkasse.
Art.Nr.: antipodes-s60

Das Antipodes S60 ist ein HSL-Netzteil, das mit jedem Antipodes-Musikserver verwendet werden kann, der extern mit Strom versorgt wird.

HSL - Hybrid Switched Linear: Die Antipodes HSL Stromversorgungstechnologie beruht auf der Erkenntnis, dass die perfekte Stromversorgung für digitale Schaltungen die Geschwindigkeit der schnellsten Schaltnetzteile mit dem geringen Rauschen linearer Netzteile verbindet. Das OLADRA-Projekt entwickelte ein neues Gesamtstromversorgungssystem, das dieses Ideal zum ersten Mal erfüllt. Das Design ist deutlich komplizierter als jeder Ansatz, den wir zuvor verwendet oder gesehen haben, aber die Ergebnisse liefern, auf Basis der Theorie und das in höchstem Maße, eine dramatische Verbesserung der Klangqualität in digitalen Audio-Schaltungen.

Das Netzteil S60 verwendet die gleiche OLADRA-Technologie wie in der K-Serie (außer dass die K-Serie noch größere Transformatoren verwendet). Es kann nicht nur einen Antipodes S20, S30 oder Antipodes S40 aufwerten, sondern auch ältere Antipodes DS-, DSGT-, Core- oder EDGE-Musikserver klanglich auf ein deutlich höheres Niveau bringen. Die Verbesserungen in Raffinesse, Auflösung, Dimensionalität, Dynamik und musikalischem Ausdruck sind dramatisch.

Die Antipodes S60 bietet zwei 12V DC-Ausgänge und kann zwei der Antipodes S30, Antipodes S40 oder Antipodes S20 mit Strom versorgen. Vorgeschlagene Kombinationen sind:

Ein S60 zur Stromversorgung eines S30 (mit Server-Apps und Player-Apps) und eines S20 Reclockers.
Ein S60 zur Stromversorgung eines S40 (mit Server-Apps und Player-Apps) und eines S20 Reclockers.
Ein S60 zum Betrieb eines S40 (mit den Server-Apps) in Verbindung mit einem S30 (mit den Player-Apps).
Ein S60 zum Betrieb eines S40 (mit den Server-Apps) und ein weiteres S60 zum Antrieb eines S30 (mit den Player-Apps).
Ein S60 zum Betrieb eines S40 (mit den Server-Apps) und ein anderes S60 zum Antrieb eines S30 (mit den Player-Apps) und eines S20 Reclockers.

Kombinationen
Es gibt viele mögliche Kombinationen. Sie können Geräte der S-Serie mit Geräten der K-Serie kombinieren, z. B. den S20 Reclocker und/oder den S30 als Player.

Eine weitere interessante Kombination ist eine S40+S40-Kombi, in der einer der S40 als Roon Server und der andere S40 als Player fungiert, idealerweise angetrieben von einem oder zwei S60.
Beratung & Service
Kundenservice Mo.-Fr.: 09-16:30 Uhr

Telefon: +49 [0] 33 22 - 2 13 16 55

News

Neuigkeiten vom Hifi Studio Falkensee

H&oumlrabende
Unsere nächsten Hörabend-Termine stehen fest.
hifistudio Falkensee auf Facebook
Erfhren Sie als erstes Neues aus unseren Hause.
Kronzilla
Der neue Kronzilla übertraf alle Erwartungen
Video
Wir stellen Ihnen diverse Audio-Highlights in unseren Videos vor.